Schreiben

Ausgabe: 176/2017

 

Geschichte ist mehr als nur ein "mündliches Fach". Diese Ausgabe möchte daher geeignete Wege und Anregungen für das Schreiben im Geschichtsunterricht aufzeigen. Dazu gehört, über die Art und Weise nachzudenken, wie und zu welchem Zweck im Unterricht geschrieben wird.

 

5. – 13. Schuljahr

Schreibend Geschichte lernen
Mehr als ein „mündliches Fach“ – die Vielfalt des Schreibens im Geschichtsunterricht entdecken


5. – 10. Schuljahr

Blaue Augen und blondes Haar
Tacitus’ stereotype Darstellung der Germanen mittels perspektivischen Schreibens kritisch hinterfragen


5. – 13. Schuljahr

Geschichten des Blitzableiters
Perspektivisches Schreiben über die verschiedenen Facetten der Aufklärung


5. – 13. Schuljahr

Verstehen durch Schreiben
Die Julikrise 1914 mit Hilfe eines Lückenflussdiagramms erarbeiten


5. – 13. Schuljahr

„Feldpost für Pauline“
Eine fiktive Recherche als Anleitung zum Schreiben über den Ersten Weltkrieg


5. – 13. Schuljahr

Schüler rappen Geschichte
Historische Konflikte als Rap-Battle im Geschichtsunterricht


5. – 13. Schuljahr

Bilder narrativieren
Das Mädchen aus Vietnam – De- und Rekonstruktion eines berühmten Fotos


5. – 13. Schuljahr

Geschichte(n) digital schreiben
Der Einsatz fachspezifischer Aufgabenformate für iPad, Tablet oder PC am Beispiel der Geschichte des Berliner Reichtsagsgebäudes


10. – 13. Schuljahr

„Wir schreiben Geschichte“
Essays in der Oberstufe


5. – 13. Schuljahr

Kulturerbe macht Schule


5. – 13. Schuljahr

Geschichte schreiben leicht(er) gemacht
Eine unterstützende Tabelle mit Sprachbausteinen zur Interpretation von Quellen


10. – 13. Schuljahr

Klausuren
Bemerkungen zur klassischen Prüfungsform der Oberstufe


5. – 10. Schuljahr

Die Zeitleiste: Entdeckungen und Erfindungen