Französische Revolution

Ausgabe: 188/2019

 

Das Thema „Französische Revolution“ eignet sich in besonderer Weise, Schülerinnen und Schülern eine historische ‚Gewordenheit‘ heutiger Werte nahezubringen. Vor über 200 Jahren wurden die Grundlagen für Menschenrechte und Meinungsfreiheit gelegt. Zugleich wirft die Phase des „Grand Terreur“ die Frage auf, wie es geschehen konnte, dass Mittel der Gewalt und Willkür im Namen von Vernunft und Tugend zum Einsatz kamen.

 

5. – 13. Schuljahr

Die Französische Revolution
Geschichte und Gegenwartsbezüge


5. – 10. Schuljahr

Ein Mystery lösen
Wie kommt es zur Französischen Revolution?


11. – 13. Schuljahr

Menschenrechte damals und heute
Ein Science Slam über die Menschenrechtsidee in Geschichte und Gegenwart


5. – 10. Schuljahr

Die Verfassung von 1791
Fortschritt oder Rückschritt im revolutionären Geschehen?


11. – 13. Schuljahr

"Blutvergießen für große Ideen"
Ist die "Terreur" der Jakobiner Folge einer revolutionären Idee? Eine aspektgeleitete Analyse historischer Darstellungen


5. – 13. Schuljahr

Eine neue Ordnung! Aber welche?
Reden der Französischen Revolution weiterschreiben


11. – 13. Schuljahr

Die vernünftige Zeit
Der revolutionäre Kalender


7. – 13. Schuljahr

Wer wir sind, wer wir sein wollen
Das Selbstbild der französischen Gesellschaft im Spiegel von Nationalfeiertagen


6. – 13. Schuljahr

Wie der Schlüssel der Bastille in die USA kam
Zum Zusammenhang vom Amerikanischer und Französischer Revolution


5. – 13. Schuljahr

Filme mit interaktiven didaktischen Materialien analysieren
Historisch-politische Filmbildungspakete auf dem Niedersächsischen Bildungsserver


5. – 13. Schuljahr

Der Preis der Freiheit?
Jugendliteratur über die Französische Revolution


5. – 13. Schuljahr

"Soweit es die Natur zulässt"
Frauen - die Verliererinnen der Französischen Revolution?